Tagesbericht Montag 2021

Am Morgen weckte uns eine afrikanische Musik in den wundervollen Tag. Dann ging es prompt zum Morgensport, wo wir diverse Spielformen von “Fangis” spielten. Zum Frühstück gab es leckere Brötchen. Nachdem dann alle fit und munter für den Tag waren, ging es auch schon an die 3 verschiedenen Trainingseinheiten. Zum Mittagessen gab es Couscous mit Fleisch. Am Nachmittag konnten wir dann noch frei zwischen Polysport, Geräteturnen und Leichtathletik entscheiden. In das Dorf durften wir dieses Jahr leider nicht, da dies wegen Corona nicht möglich ist, jedoch gab es einen Kiosk, an dem man 2 Sachen kaufen konnte. Das Abendprogramm planten die Jungleiter, welches 90 Minuten dauerte. Dann gab es noch einen Dessert und schon gingen wir schlafen.

Bericht: Jeannot 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.