Tagesbericht Freitag 2018

Auch heute Morgen wurden wir wie gewohnt von lauter Musik geweckt und absolvierten unsere obligate Joggingroute auf den Landenberg. Nach dem Frühstück konnten wir nochmals selbstständig die Wahl zwischen Polysport, Geräteturnen und Leichtathletik treffen. Mit der verbliebenen Energie der Woche wurde nochmals mit vollem Einsatz bis zum Mittag geturnt. Frisch gestärkt mit Älplermagronen kam die Lagertradition an die Reihe. Das Burgenvölk, das jedes Jahr am letzten Nachmittag gespielt wird, ist das grosse Highlight der Woche. Zwei Stunden später waren alle verschwitzt und müde und freuten sich auf die kalte Dusche und die darauffolgende Freizeit. Zum Znacht gab es Riz Casimir, welches bei den Jugendlichen gut ankam. Nach dem Znacht wurden von den Jungleitern noch die letzten Kreisspiele durchgeführt. Bei der Rangverkündigung mit dem anschliessenden Fotorückblick wurde viel geklatscht und gelacht.

Wir freuen uns, nächstes Jahr wieder mit einer motivierten Truppe eine ereignisreiche Woche zu erleben!

Bericht: Luis, Anja, Martina

Hier geht’s zur ==>> Fotodiashow 🙂 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.