Tagesbericht Montag 2018

Die Leiter weckten uns mit toller Musik für den Morgensport. Die Motivation war grenzhaft. Wir gingen als erstes Joggen. Um die Leute wach zu kriegen, machten wir noch eine Runde Laurenzia. Danach übten wir nochmals unseren neuen Lagertanz zum Lied „Waka Waka“ von Shakira. Als wir fertig waren, joggten wir zurück zum Lagerhaus und dort gab es auch schon Z’ Morgen. Der Z’ Morgen war kurz, aber gut. Als wir Alle fertig waren, gingen wir auch schon los zur Turnhalle. Dort angekommen, wurden wir dann in Gruppen eingeteilt, wo wir zu einem Schnuppertraining eingeladen wurden.

Polysportiv: Im Polysportiv wurden wir in vier Gruppen aufgeteilt, deren Aufgabe es war einen Parcour zu absolvieren. Diese Aufgabe wurde gut gemeistert.

Leichtathletik: Am Anfang wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe fing an mit Hürdenlaufen und die Anderen fingen mit Sprint an. In der Hälfte der Lektion wurde dann gewechselt.

Geräteturnen: Wir haben einen Geräteparcour gemacht mit Schaukelring, Minitramp, Barren, Bänken und Reck. Es war sehr angemessen und lustig.

Bericht: Yannick, Luis, Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.